Jugendschutz.net - Logo
 
jugendschutz.net
Hotline
Internationale Zusammenarbeit
Geschlossene Benutzergruppen
Gewaltdarstellungen
Rechtsextremismus
Selbstgefährdung
Hilfe für Eltern
Surfen
Chatten
Handy
Materialien

Hotline    News    Impressum    Sitemap     

Startseite > Hilfe für Eltern > Surfen ohne Risiko?  

Broschüre: Ein Netz für Kinder - Surfen ohne Risiko?

Netzgiganten wie Facebook, Google, YouTube kennt fast jedes Kind. Doch sind sie auch für Kinder geeignet? Die Broschüre zeigt Risiken auf und stellt sichere, kindgerechte Alternativen vor.

Für den Schnell-Einstieg gibt es Tipps, wie Kinder beim Start in die Online-Welt effektiv geschützt werden können. Eltern und pädagogische Fachkräfte finden darüber hinaus Unterstützung durch Hintergrundwissen und alltagstaugliche Lösungen.

Besonderes Extra für Kinder: Der "Fit fürs Netz! Info-Laptop zum sicheren Surfen" erläutert wichtige Internetregeln und das Kind kann mit einem Rätsel sein Wissen testen. Das neue Info-Handy "APPSichern. Sei clever!" regt zum spielerischen Erfahren der wichtigsten App- und Datenschutzregeln an und verfügt über einen ablösbaren Webcamsticker.

Die Broschüre wird von jugendschutz.net im Auftrag des Bundesfamilienministeriums erstellt und liegt aktuell in der 11. Auflage vor.

Download und Bestellung:
Die Broschüre einschließlich Info-Laptop und Info-Handy erhalten Sie beim Bundesfamilienministerium. Der Info-Laptop ist dort auch als separate Publikation verfügbar.

Zum Einsatz des Info-Laptops und des Info-Handys im Grundschulunterricht gibt es für Lehrkräfte einen Handzettel mit didaktischen Hinweisen auf surfen-ohne- risiko.net/lehrerhandzettel mit didaktischen Hinweisen zum Einsatz im Grundschulunterricht.


Praktischer Leitfaden für Eltern und pädagogische Fachkräfte
Praktischer Leitfaden für Eltern und pädagogische Fachkräfte




Wöchentlicher Service: Klick-Tipps - Kinder surfen, wo's gut ist!

Klick-Tipps präsentiert jede Woche aktuelle Internetseiten, die Kinder informieren und Spaß machen: Spiele, Sport, Politik, Kino, Freizeit und mehr. Erfahrene Medienpädagogen wählen gute Angebote aus und bewerten sie gemeinsam mit einer Kinderredaktion. Die Klick-Tipps sind ein Kooperationsprojekt mit der Stiftung MedienKompetenz Forum Südwest.

Die wöchentlichen Tipps und weitere Informationen zu den Lieblingsseiten der Kinder, zu sicheren Chats und kindgeeigneten Online-Spielen finden Eltern unter der Adresse:
www.klick- tipps.net.

Der Klick-Tipps-Service steht interessierten Internetanbietern wie Schul- oder Familienportalen kostenlos zur Verfügung. Auch Eltern können die Klick-Tipps sehr einfach in ihre Websites einfügen und damit Kinder auf gute Seiten hinweisen. Informationen zur Übernahme der Klick-Tipps finden Eltern unter der Adresse:
www.klick-tipps.net/buchen.


Aktuelle Empfehlungen für gute Kinderseiten
Aktuelle Empfehlungen für gute Kinderseiten




Ratgeber zu Filtersystemen: Surfen - Kinder sicher online

Kinder können im Internet schnell mit Gewalt, Pornografie oder Belästigungen konfrontiert werden. Ideal wäre es, wenn ungeeignete Webseiten oder verstörende Kontakte zuverlässig blockiert würden. Leider ist dies (noch) nicht möglich, technische Schutzvorkehrungen können die Medienerziehung aber ein wenig erleichtern. In einem Faltblatt werden sinnvolle technische Hilfen für eine sichere Internetnutzung kurz und praxisnah dargestellt.

Ergänzende Hilfestellungen zur Einrichtung von Startseiten und Suchmaschinen für Kinder in gängigen Browsern finden Eltern unter der Adresse:
www.klick-tipps.net/sicher.

Download:
Das Faltblatt mit Informationen zur sicheren Konfiguration von PCs, zu Filtersystemen und geschützten Surfräumen kann hier heruntergeladen werden:
Surfen - Kinder sicher online (PDF, 0,6 MB).


Faltblatt zum technischen Jugendschutz
Faltblatt zum technischen Jugendschutz
 
Diese Seite ausdrucken Druckversion


Unterstützer und Kooperationspartner:

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und JugendBundeszentrale für politische BildungLandesanstalt für Kommunikation Baden-WürttembergStiftung MedienKompetenz Forum SüdwestSafer Internet Plus ProgrammeKooperationspartner