chip.de. Porno-Panne bei Facebook

jugendschutz.net

Nach außen hin gibt sich Facebook gerne als Verfechter hoher moralischer Werte. Vor allem hinsichtlich geposteter Bilder und Videodateien gelten strenge Richtlinien, die dafür Sorge tragen sollen, dass jungendgefährdende Inhalte nicht über das soziale Netzwerk verbreitet werden können. Selbst Fotos stillender Mütter wurden in der Vergangenheit bereits wieder aus Userprofilen entfernt. Dass über den Facebook-Messenger allerdings auch Hardcore-Porno-Inhalte zu finden sind, scheint Facebook übersehen zu haben.