heise: MSN krempelt Suchmaschine um

jugendschutz.net

Microssofts Internet-Portal MSN hat seine Suchmaschine umgestaltet und aufgebohrt. Die Suchergebnisseite hebt Werbelinks jetzt farblich hervor. Bisher waren gekaufte, so genannte Sponsored Links, kaum von den normalen Treffern des Suchdienstes zu unterscheiden. Als weitere Neuerung durchsucht der Dienst auch die Online-Enzyklopädie Encarta sowie eine Reihe von Nachrichtenquellen.
Die aufgemöbelte Suchmaschine ist aber noch nicht der große Wurf auf Basis einer eigenen Suchmaschinentechnik, mit der Microsoft den Markt aufrollen will.