heise: Bremen will Jugendliche besser gegen Internet-Kriminalität schützen

jugendschutz.net

Bremens Innensenator Thomas Röwekamp (CDU) will mit Hilfe des Internets Kinder und Jugendliche besser gegen sexuellen Missbrauch schützen. Bei der Innenministerkonferenz an diesem Mittwoch und Donnerstag in Kiel möchte er sich deshalb für eine bessere Aufklärung unter anderem über die Gefahr des Anbahnens sexueller Kontakte mit Minderjährigen über so genannte Chatrooms stark machen.