de.internet.com: Datenmenge in Tauschbörsen hat sich verdoppelt

jugendschutz.net

Über P2P-Tauschbörsen wird heute trotz der Klagewellen der Medienindustrie die doppelte Datenmenge kopiert, wie noch vor einem Jahr. Allein in die großen Netzwerken sind zurzeit rund um die Uhr stets über 10 Millionen Nutzer eingeloggt. Dabei stehen über 10 Petabyte, das sind rund 10,5 Millionen Gigabyte, an Musik, Filmen, Software und anderen Daten zur freien Auswahl. Dies geht aus einer gestern in Cambridge im US-Bundesstaat Massachusetts veröffentlichten Studie von Cachelogic, einem Anbieter von P2P-Technologien, hervor.