telepolis: 'Killerspiele im Kinderzimmer'

jugendschutz.net

Eltern kümmern sich längst nicht mehr um die Spiele am Computer im Kinderzimmer. Lediglich Politiker und so genannte Jugendschützer sind immer wieder für das Thema zu begeistern und wohl eben an diese besorgte Zielgruppe wendet sich Thomas Feibel mit seinem Buch "Killerspiele im Kinderzimmer".