heise: Schweizer Polizei-Aktion gegen Kinderpornografie im Internet

jugendschutz.net

Strafverfolger aus 19 Kantonen sowie den Städten Bern und Zürich sind gegen Personen vorgegangen, die verdächtigt werden, im Internet kinderpornografisches Material beschafft oder in Verkehr gebracht zu haben. In der gesamten Schweiz wurden in den vergangenen Monaten 109 Verdächtige überprüft. [...] Die Verdächtigen sollen für ihre Aktivitäten Tauschbörsen genutzt haben.