internet.com: China Regierung schließt 12.575 Internet-Cafes

jugendschutz.net

Chinas Regierung hat in der Zeit von Oktober bis Dezember 12.575 Internet-Cafes geschlossen. Die meisten der Lokale seien illegal in der Nähe von Schulen betreiben worden, berichtet die staatliche Nachrichtenagentur 'Xinhua News' gestern. Die Massenschließungen wurden durchgeführt um "eine sichere Umgebung für junge Leute in China" zu schaffen, so die offizielle Begründung.