standard.at: Frauen überholten Männer bei Internet-Kompetenz

jugendschutz.net

Frauen sind nach einem Bericht der EU-Kommission bei der Nutzung des Internets mittlerweile kompetenter als Männer. Auch ältere Menschen scheuten immer weniger davor zurück, den Computer einzuschalten, teilte die Brüsseler Behörde am Montag mit. "Es ist damit zu rechnen, dass dieser Trend sich fortsetzt", hieß es weiter. Weniger gebildete Menschen und Niedrigverdiener seien bei der Internetnutzung dagegen am wenigsten kompetent.