internet.com: Christdemokraten - Anti-Spam-Gesetz ungeeignet

jugendschutz.net

Der von den Regierungsfraktionen vorgelegte Entwurf ist nicht dazu geeignet, die Spam-Flut effektiv zu bekämpfen. Das sagte die Internet-Beauftragte der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Martina Krogmann, heute in Berlin. "Vernünftig ist lediglich die Verfolgung von Header-Manipulationen, d.h. Verfälschung der Absender." Ansonsten müssten noch viele Fragen kenntnisreich und praktikabel gelöst werden.