heute.de: Viele Minderjährige werden in Chats belästigt

jugendschutz.net

Sexuelle Belästigung Minderjähriger ist nach Angaben der Organisation jugenschutz.net in Chaträumen des Internets an der Tagesordnung. Wie aus der Jugendschutzbroschüre "Chatten ohne Risiko?" hervorgeht, berichten 160 von 200 befragten Kindern von sexuellen Belästigungen in den virtuellen Treffpunkten.
[...]
In der von verschiedenen Bundesländern finanzierten Broschüre werden 28 Chats genannt, die für Kinder geeignet sind. Die Autoren geben auch Tipps, was Kinder beim Chatten beachten müssen. Das Heft soll am Montag auf der Bildungsmesse didacta in Stuttgart zum ersten Mal vorgestellt werden.