internet.com: Google prüft Rauswurf von Nazi-Nachrichten aus Google News

jugendschutz.net

Der Suchmaschinenbetreiber Google prüft in den USA und Deutschland den Rauswurf von neofaschistischer Hetze in seiner Nachrichten-Integrationsseite "Google News". Das sagte Stefan Keuchel, der Sprecher von Google Deutschland, de.internet.com. So war laut einem Bericht der 'Netzeitung' kürzlich ein Hetzartikel der 'Nationalzeitung/Deutsche Wochen-Zeitung' (NZ) mit der Überschrift "Deutsche Arbeitsplätze - zuerst für Deutsche" über Google News lesbar gewesen. In den USA war das Unternehmen in den letzten Tagen in die Kritik geraten, weil in dem Nachrichtenportal auch Inhalte des neofaschistischen Magazins 'National Vanguard' dokumentiert wurden.