fsm.de: Gutachterkommission zum ersten Mal tätig geworden

jugendschutz.net

Die Gutachterkommission der FSM wurde im Dezember letzten Jahres zum ersten Mal von einem Mitglied der FSM angerufen. Sie wurde beauftragt, ein Gutachten über die Vereinbarkeit eines Konzepts für ein Altersverifikationssystem mit § 4 Abs.2 Satz 2 JMStV zu erstellen.
[...]
Grundlage der Expertise der Gutachterkommission war das dem AVS "Surfsitter" zugrunde liegende schriftliche Konzept (Dokumentation finaler Stand 03.03.2005) der Firma Cybits GmbH. Dabei wurde festgestellt, dass bei Einhaltung aller in diesem Konzept aufgeführten Merkmale und deren faktische Umsetzung in der Praxis die Anforderungen des § 4 Abs.2 Satz 2 JMStV für geschlossene Benutzergruppen erfüllt sind.
[...]
In Umsetzung des Konzepts erfüllt "Surfsitter" die von der KJM aufgestellten Voraussetzungen einer doppelstufigen Prüfung im Rahmen der Inhaltefreigabe: Sichere Identifizierung bei Registrierung des Nutzers und Authentifizierung bei jedem Nutzungsvorgang. Das Konzept der Firma Cybits beruht auf der Identifikationsebene auf einem Abgleich der vom Nutzer eingegebenen Daten mit dem Satz eines proprietären Datenpools. Der Datenpool besteht aus Daten, die anhand von Face-to-Face-Kontrollen bei kontoführenden Banken erhoben worden sind. Bei kontoführenden Banken muss eine Altersfeststellung durchgeführt werden und Defizite sind aufgrund des Geldwäschegesetzes bußgeldbewehrt. Das beschriebene Verfahren stellt nach dem Ergebnis des Gutachtens eine ausreichende Volljährigkeitsprüfung dar.