heise: Neonazi-Propaganda überschwemmt Postfächer

jugendschutz.net

Viele Internet-Nutzer finden heute dutzendweise Propaganda-Spam in ihrer Mail-Inbox. [...] Die Absenderadressen sind samt und sonders gefälscht. [...] Vermutlich werden die Mails über Rechner verschickt, die mit einem Virus mit Hintertür infiziert sind. Schon im vergangenen Jahr war Sober.G dazu genutzt worden, das Netz mit ausländerfeindlichem Spam zu überziehen. Die neuerliche Propagandawelle soll wahrscheinlich die bevorstehende Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen beeinflussen.