intern.de: Porno-Verkauf nur offline

jugendschutz.net

Porno-Videos auf DVD dürfen nach der jüngsten Entscheidung des britischen High Court auch weiterhin nicht im Web verkauft werden.
Die Richter bestätigen damit die Gültigkeit eines Gesetzes, das den Verkauf pornographischer Werke nur in lizenzierten Sex Shops gestattet. [...] Sie sind weiterhin der Auffassung, dass die vom Gesetz vorgesehene Beschränkung des Verkaufs auf den Offline-Handel eine wichtige Aufgabe erfüllt. Denn dort kann ein Verkäufer sofort erkennen, wenn ein eindeutig minderjähriger Käufer bedient werden möchte. Diesem Käufer sei es zwar immer noch möglich, das Gesetz zu umgehen, doch es macht den Kauf für ihn wesentlich umständlicher.