welt.de: Vision des Unterrichts über das Internet für Kinder auf dem Land

jugendschutz.net

Mit dem zu erwartenden Einwohnerschwund wird aus Sicht der Landesregierung die Bedeutung des Internets wachsen. Besonders in den Randregionen werde das Internet künftig eine größere Rolle als heute spielen, sagte der zuständige Referatsleiter in der Staatskanzlei, Hans-Ulrich Oel. So könnte es pro Woche nur noch drei Schultage geben, während des Unterrichts ansonsten Online über den Computer erfolgt.