mcvgamesmarkt.de: Studie: PC-Gamer von Handyspielen wenig überzeugt

jugendschutz.net

"Mobiletelefone stellen noch immer keine interessante Plattform für Spiele dar". Dieser Meinung sind 54 Prozent der rund 1.000 befragten Computerspieler. Rund 16 Prozent der Handyspieler gaben in der Onlineumfrage der PC-Spielezeitschrift "GameStar" an, Denk- und Geschicklichkeitsspiele auf ihrem Mobile Device zu bevorzugen. Jeweils 12 Prozent der Befragten wünschen sich für ihr Handy Umsetzungen aktueller PC-Spiele beziehungsweise eine Wiederauflage alter Spiele- Klassiker aus den 70er- und 80er-Jahren. Sechs Prozent der Umfrageteilnehmer erwarten völlig neue Spielkonzepte für ihr Mobiltelefon.