telepolis.de: Erstmals Holocaust-Leugner im Gefängnis?

jugendschutz.net

Der 65jährige ehemalige Regionalparlamentarier des rechtsextremen Front National (FN) für den Raum Grenoble, Georges Theil, könnte der erste Franzose werden, der wegen eines Tatbestands im Zusammenhang mit der Verbreitung der "Auschwitzlüge" ins Gefängnis muss. Am letzten Dienstag wurde er ? zum wiederholten Male ? wegen solcher Äußerungen verurteilt.