pcwelt.de: Gewaltattacken werden per Handy gefilmt und per Internet verbreitet

jugendschutz.net

Es kann jeden treffen: Gewaltbereite Jugendliche überfallen Mitschüler, Passanten oder andere Personen, schlagen diese und filmen das Ganze per Kamera-Handy. Die Videos werden dann per Internet verbreitet. "Happy slapping" (fröhliches Schlagen) nennen sich die feigen Überfälle aus England und auch in Deutschland gibt es erste Fälle.