rp-online.de: Ratsherr Lemmer im Visier des Staatsschutzes

jugendschutz.net

Die Staatsanwaltschaft Düsseldorf ermittelt gegen das Düsseldorfer Ratsmitglied Torsten Lemmer sowie gegen zwei weitere Personen wegen des Verdachts der Volksverhetzung und Gewaltverherrlichung. Das bestätigte Oberstaatsanwalt Peter Lichtenberg gegenüber RP Online. Bei Hausdurchsuchungen in Düsseldorf, Hilden und Essen wurden unter anderem in Lemmers Privatwohnung Beweise für den Vertrieb von rechtsradikalen Musik-CDs sichergestellt. [...] Wie viele CDs der insgesamt 26 Titel sichergestellt wurden, konnte Lichtenberg nicht sagen. Wahrscheinlich schon seit August 2002 wurden sie über das Internet sowie über die Zeitschrift Nordrock vertrieben.