derStandard.at: Deutsche wegen Internet-Betrugs in Millionenhöhe angeklagt

jugendschutz.net

Mehr als 100.000 Nutzer von vier Männern geschädigt - Dialer verband automatisch auf teure Mehrwertnummern
Im größten deutschen Fall von Internet-Betrug ist Anklage gegen vier Männer erhoben worden. [...] Internetnutzern, die unverfänglich wirkende Seiten angeklickt hatten, war unbemerkt ein Einwählprogramm, ein so genannter Dialer, auf den PC geladen worden. Laut Staatsanwaltschaft wurden mehr als 100.000 Nutzer geschädigt. Den Gesamtschaden bezifferte sie auf zwölf Millionen Euro.