menshealth.de: Internet Nummer 3 als Informationsquelle

jugendschutz.net

Das Internet schiebt sich langsam aber sicher an Radio und Fernsehen heran. In Sachen Nutzungsdauer liegt es inzwischen mit knapp einer Stunde pro Tag in der Gunst der Deutschen zwischen 14 bis 49 Jahren auf dem dritten Platz - nach Radio (131 Minuten) und Fernsehen (178 Minuten), so eine aktuelle Analyse von SevenOne Media.
[...]
Doch nicht nur die Nutzung des Internets steigt, sondern auch die Relevanz: So gewinnt das Web als Erstinformationsquelle zunehmend an Bedeutung.