internet.com: Microsoft kündigt kostenlose Kinderschutz-Software an

jugendschutz.net

Der Software-Konzern Microsoft will im Juni eine neue Kinderschutz-Software veröffentlichen. Das Produkt wird kostenlos für Windows XP-Betriebssysteme erhältlich sein, teilte der Hersteller gestern in Redmond, Washington, mit. Eine Preview wurde bereits für Tests bereitgestellt.
Die Applikation kommt unter dem Titel Windows Live Family Safety Settings auf den Markt. Eltern können damit den Internet-Verkehr filtern. Die Web-Nutzung von Kindern kann später außerdem anhand von Aktivitätsberichten nachvollzogen werden.