baz.ch: Schlag gegen Kinderpornographie in Österreich

jugendschutz.net

Die österreichische Kriminalpolizei hat in den vergangenen Wochen 75 Personen angezeigt, die nach ihren Ermittlungen Kinderpornografie über das Internet getauscht und weitergegeben haben sollen. Nach Angaben des Bundeskriminalamtes vom Montag in Wien begannen die Ermittlungen nach Hinweisen der Ermittlungsbehörden in Norwegen, Dänemark und Italien.