derStandard.at: Yahoo fordert strengere Cybercrime-Gesetze

jugendschutz.net

Länderübergreifende Legislatur sei nötig - "Mittelweg zwischen Datenschutz und wachsenden Forderung von Staaten" muss gesucht werden
Betrügereien im Internet, Kinderpornographie und andere illegale Aktivität im Internet machen strengere und internationale Gesetze nötig, so Yahoo. Der Internetriese fordert genauere Definitionen der Grenzen zwischen legal und illegal im Netz, kombiniert mit Selbst-Regelung der Branche.