tagesschau.de: Doch keine Kürzung für Projekte gegen rechte Gewalt?

jugendschutz.net

Unions-Fraktionsvize Wolfgang Bosbach hält zusätzliche finanzielle Mittel zur Bekämpfung des Rechtsextremismus in Deutschland für möglich. "Wenn wir mehr brauchen, dann werden wir auch mehr zur Verfügung stellen müssen", sagte der CDU-Politiker dem Nachrichtensender N24. Die Bundesregierung überprüfe derzeit die bereits existierenden Programme.