azonline.ch: Rechtsextremer verkauft Artikel über Internet

jugendschutz.net

Der schon mehrfach verurteilte Rechtsextreme Sacha Kunz aus Erlinsbach AG vertreibt über Internet diverse Artikel rechtsextremistischen Inhalts.
[...]
Einen geplanten Laden unter demselben Namen konnte er nicht eröffnen. Kunz betreibt seit Juli 2004 einen Online-Shop im Internet. Dessen Adresse hatte er nach der Verurteilung in Deutschland vom März dieses Jahres geändert.
Im November 2003 war Kunz vom Strafgericht Baselland wegen Angriffs, einfacher Körperverletzung und Tätlichkeiten zu 16 Monaten Gefängnis bedingt verurteilt worden.
Der 28-jährige Kunz ist Sänger der Rechtsrock-Band "Die Eidgenossen", die in ihren Liedern unter anderem dazu auffordern, Afrikaner, die in Europa bleiben wollen, zu töten.