mut-gegen-rechte-gewalt.de: Nazipropaganda im Internet

jugendschutz.net

Mittlerweile mehr als 800.000 Euro hat eine Bürgerbündnis gesammelt, um der rechtsextremen Szene ein Hotel im Zentrum Delmenhorsts wegzukaufen, das eine dubiose Stiftung des Hamburger Neonazianwalts Jürgen Rieger erwerben will. Ein Neonazi beschimpft die aufgebrachten Delmenhorster seitdem öffentlich als Volksverräter.
[...]
Wir rieten ihm, sich umgehend an jugendschutz.net und die Polizei zu wenden, dies hat der Leser umgehend getan und es gibt erste Reaktionen. Laut Presseberichten vom Mittwoch ermittelt jetzt die Polizei. Und der Betreiber der Website stellte die Website zunächst ab, zumindest war sie am vergangenen Mittwochmittag nicht mehr erreichbar.