spiegel.de: NPD will Frauenorganisation gründen

jugendschutz.net

Die rechtsextreme NPD plant den Aufbau einer bundesweiten Frauenorganisation. Der "Nationale Frauenring" soll im September gegründet werden. Wie auf einer eigens dafür eingerichteten Internetseite zu erfahren ist, auf die die "Mitteldeutsche Zeitung" in Halle hinweist, soll die Gründungsveranstaltung am 16. September "im Raum Sachsen-Anhalt" stattfinden. "Der Frauenring wird als Unterorganisation der NPD fungieren und soll den Frauen in der NPD als Sprachrohr dienen", heißt es auf der Internetseite.