internet.com: Handy in Kinderhänden - Verbote bringen wenig

jugendschutz.net

Viele Eltern haben heute ein besseres Gefühl, wenn sie ihr Kind per Handy erreichen können oder wenn es selbst jederzeit Kontakt zur Familie aufnehmen kann. Andererseits haben Eltern Angst vor den negativen Seiten der permanenten Mobiltelefon-Nutzung ihrer Kinder. In der Zeitschrift 'Eltern Family' (aktuelle Ausgabe) spricht sich Martin Pinkerneil, Projektleiter des Portals handysektor.de, gegen das derzeit bundesweit diskutierte Handy-Verbot für Schüler aus: "Das Thema lässt sich einfach nicht durch Verbote regeln", sagt der Experte.