yahoo.com: Werbung für Glücksspiele im Fernsehen und Internet künftig verboten

jugendschutz.net

Die Bundesländer wollen am staatlichen Lotterie-Monopol festhalten, zugleich die Werbung und den Vertrieb für Glücksspiele im Internet deutlich einschränken. Ausnahmen solle es nur für die Angebote von Lotto und Toto sowie die Internet-Angebote von Spielbanken geben. Diese werden zudem mit strengen Vorgaben versehen.