oe24.at: Todes-Videos aus dem Internet

jugendschutz.net

Video-Aufnahmen wie US-Soldaten von Scharfschützen erschossen werden, schocken die Welt. Der Schütze ist im Irak ein Held.
Videos, auf denen Morde, Kampfhandlungen oder sterbende Menschen zu sehen sind, kursieren seit kurzem massenhaft im Internet.
[...]
Die Brutalität des Krieges ist in den Wohnzimmern angekommen. Immer öfter kursieren Videos im Netz, auf denen Amerikaner im Krieg ihr Leben lassen. Während die US-Regierung versucht, Fernsehbilder getöteter Soldaten zu unterbinden, herrscht im Internet volle Freiheit. Zwar haben die Suchmaschine Google, YouTube und andere Anbieter Videos von ihren Seiten entfernt, um Jugendliche zu schützen, allerdings tauchen die Filme dann oft trotzdem unter anderem Namen wieder auf.