welt.de: Trickreich - Lotto-Gesellschaften mogeln sich ins Netz

jugendschutz.net

Nach dem erzwungenen Aus für ihre Internet-Angebote haben einige Lotto-Gesellschaften Schlupflöcher gefunden. Sie übertrugen kurzerhand ihre Online-Annahmestellen an Fremdfirmen.
[...]
Die Internet-Portale waren wegen des Streits zwischen dem Bundeskartellamt und den Ländern geschlossen worden. Das Kartellamt hatte eine bundesweite Ausweitung des bis dato auf die Ländergrenzen beschränkten Internet-Angebots gefordert. Die Länder hatten die Lottogesellschaften daraufhin angewiesen, die Seiten komplett zu schließen. Hintergrund ist ein geplanter Lotterie-Staatsvertrag, der eine Eindämmung des Glücksspiels im Internet vorsehen soll.