swr.de: Gefährliche Magersucht - Wie Internet-Foren Mädchen in den Tod treiben

jugendschutz.net

Die Behörde jugendschutz.net hat inzwischen 66 "pro ana"-Internetforen beanstandet. Über die Provider gelang es, insgesamt 33 dieser Foren komplett zu schließen. Bei drei Angeboten entfernten die Betreiber die beanstandeten Inhalte. Bei acht weiteren ist inzwischen ein Passwortschutz vorgeschaltet.