kn-online.de: Yvonne aus Mölln zertritt Tiere im Internet

jugendschutz.net

Die Möllnerin Yvonne trampelt Schnecken und Würmer vor laufender Kamera mit ihren Pumps zu Tode. Die Filme verkauft sie übers Internet. Tierrechtler sind einer perversen Quälerei auf die Spur gekommen. Im Internet fanden sie eine Homepage, auf der eine Möllnerin namens Yvonne in Schuhen auf Tiere eintritt, bis sie zermatscht sind. Kostproben auf gekachelten Fußböden stellt sie als Foto ins Internet.