internet.com: USA - Internet-Aktivisten machen Jagd auf Kinderschänder

jugendschutz.net

Eine Aktivistengruppe in den USA hat binnen der letzten drei Jahre 113 Pädo-Kriminelle enttarnt, die in Chats und Social Networks Kontakt zu Minderjährigen suchten. Das Projekt Perverted-Justice.com ist allerdings nicht unumstritten. Kritiker werfen dem 27-jährigen Gründer Xavier Von Erck und seinen Partnern Selbstjustiz vor, berichtete die US-Tageszeitung 'New York Times' (Mittwochsausgabe).
Die Aktivisten geben sich in den Communities als Mädchen zwischen 12 bis 14 Jahren aus. Sucht ein Erwachsener Kontakt und macht sexuelle Andeutungen, lassen sie sich scheinbar auf ein Treffen ein. Vor Ort wird der Täter dann von der Polizei erwartet.