teltarif.de: Datenschutzbeauftragter mahnt zur Vorsicht im Internet

jugendschutz.net

Schaar: Nicht zu viele Informationen preisgeben

Der Bundesdatenschutzbeauftragte Peter Schaar hat Internet-Nutzer vor der Preisgabe zu vieler Informationen in so genannten Communities gewarnt. Seine Behörde habe verstärkt mit Fällen zu tun, in denen Teilnehmer solcher Communities aufgrund der von ihnen angegebenen Daten mit unerwünschten Werbemails, sexuellen Belästigungen und Drohungen überhäuft würden, sagte Schaar der Neuen Osnabrücker Zeitung.