dnn-online.de: Sat.1 bringt das Internet ins Fernsehen

jugendschutz.net

Für die Fernsehverantwortlichen ist das Internet eine immer stärker werdende Konkurrenz. Sat.1 befasst sich jetzt an diesem Freitag (23.15 Uhr) in einer 30-Minuten-Sendung, der "MyVideo-Show", mit einem Unterhaltungsportal aus dem Internet. An dem ist die ProSiebenSat.1 Media AG zu 30 Prozent beteiligt und will mit der Ausstrahlung der TV-Show den Bekanntheitsgrad von MyVideo.de steigern. In MyVideo.de, einer deutschen Version des Internet-Anbieters YouTube, kann jeder via Internet private Videos zur allgemeinen Nutzung einstellen.