taz.de: Das Netz läuft Amok

jugendschutz.net

Fast 90 Amokdrohungen bis zu den Schulferien: NRWs Schüler schießen via Internet auf ihre Schulen. Roswitha R. googelt seit zwei Wochen jeden Tag ihren Namen. Den hat die Berufsschullehrerin aus Düsseldorf nämlich vor 14 Tagen rein zufällig auf der Internetseite einer Jahrgangsstufe entdeckt, die sie unterrichtet - mit dem Zusatz, dass sie bei einem Amoklauf mit dran ist. Als direkte Morddrohung hat sie das nicht aufgefasst, Angst macht es ihr trotzdem.