welt.de: Missbrauchs-Opfer wurde identifiziert

jugendschutz.net

Nach einer Aufsehen erregenden bundesweiten Großfahndung hat das Bundeskriminalamt (BKA) gestern ein mutmaßliches Kinderpornografie-Opfer identifiziert. Bei dem Mädchen mit langen blonden Haaren, dessen Fotos im Internet und in der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY..." veröffentlicht worden waren, handelt es sich um eine 13-Jährige aus Nordrhein-Westfalen.