faz.net: Killerspiele - Verbieten oder nicht?

jugendschutz.net

[...] In Deutschland sind Computerspiele einem dreistufigen Katalog von Beschränkungen unterworfen: Verbot, Indizierung, Altersklassifizierung. Die freiwilligen Altersbeschränkung, welche die Hersteller auf den Verpackungen ausweisen, gilt unter den spielenden Jugendlichen allerdings nicht viel. Die Jugendminister der Bundesländer versuchen, illegalen Spielen im Internet auf die Spur zu kommen. Auf der Internetseite www.Jugendschutz.net werden auch Hinweise und Beschwerden zu jugendgefährdenden Internet-Inhalten entgegengenommen.