heise: Nacktfotos kommen online schnell in falsche Hände

jugendschutz.net

Noch nie war es für Jugendliche so leicht wie heute, private Fotos auszutauschen. Ein paar Klicks mit der Digital- oder Handykamera sowie mit der Computermaus - und schon sind die Bilder im Handumdrehen per E-Mail verschickt.
[...]
So führte die Arglosigkeit eines Mädchens aus dem Kreis Gütersloh zu ungewollter Berühmtheit: Die heute 13-Jährige hatte anzügliche Fotos von sich an einen anonymen Chatpartner verschickt. Inzwischen, rund zwei Jahre später, kursieren sie als Kinderpornografie im Internet.
[...]
"Derartiger Leichtsinn hat oft schlimme Folgen. Die Betroffenen werden von den Bildern meist ein Leben lang verfolgt", sagt Friedemann Schindler, Leiter von Jugendschutz.net aus Mainz. Von der Vorgehensweise her sei das Beispiel aus Gütersloh kein Einzelfall. "In Chaträumen sind Aufforderungen zu sexuellen Handlungen eher an der Tagesordnung", sagt Schindler.