fr-online.de: Wer mit wem - Das große Datensammeln

jugendschutz.net

Telekommunikationsanbieter müssen vom Herbst an die Verbindungsdaten ihrer Kunden sechs Monate lang speichern. Das sieht der Entwurf eines Gesetzes aus dem Bundesjustizministeriums vor, das die Richtlinie der Europäischen Union zur Vorratsdatenspeicherung umsetzen soll. [...]
Dennoch heben einige Anbieter schon jetzt die Daten auf und geben sie an Strafverfolger heraus- jedoch selten länger als wenige Wochen. Die Ermittler dürfen auf die Daten zugreifen, wenn Verdacht für eine "erhebliche Straftat" besteht.