bildungsklick.de: Lehren und Lernen mit dem Internet

jugendschutz.net

Das Internet gehört im Klassenzimmer zum Standard - so lautet die Bilanz des Bundesprogramms "Schulen ans Netz" nach zehn Jahren Laufzeit. Ob und wie dieses Infrastrukturpotenzial von Lehrenden und Lernenden in den Grundschulen tatsächlich genutzt wird, hat eine DJI- Studie erforscht. [...] Für viele Jugendliche ist das Internet zum "Pausenhof" geworden, auf dem sie einen Großteil ihrer Freizeit verbringen.[...]
Deshalb will das deutsche Bildungssystem den Nachwuchs mit dem Internet, das unser Leben und Arbeiten in so kurzer Zeit derart revolutioniert hat, nicht unvorbereitet allein lassen. Der richtige Umgang mit der verlockend-beeindruckenden Internet-Welt soll möglichst früh vermittelt werden - am besten schon in der Grundschule.