sz-online: Erneut Deutsche in Tschechien wegen Kindermissbrauchs verurteilt

jugendschutz.net

Wegen Missbrauchs Minderjähriger für pornografische Internet-Seiten sind zwei Deutsche in Tschechien zu zwei und zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Das Kreisgericht der Stadt Pelhrimov sah es am Montag als bewiesen an, dass der 42-Jährige aus Leipzig und sein 44-jähriger Komplize im Raum Südböhmen zahlreiche Mädchen im Alter von 8 bis 15 Jahren in anzüglichen Posen fotografiert hatten. Den Eltern hätten die Deutschen erzählt, ihre Kinder könnten in Modezeitschriften Karriere machen. In Wirklichkeit seien die aufreizenden Aufnahmen auf kommerziellen Internet-Seiten für Pädophile veröffentlicht worden, hieß es.