spiegel: Pornografie - Nackt im Netz

jugendschutz.net

Immer öfter landen private Aufnahmen auf Schmuddelseiten im Internet - die Abgebildeten sind meist ahnungslos.
[...]
Der Missbrauch privater Nacktaufnahmen sei zu einem "sehr ernsthaften Problem geworden", klagt Günter Maeser, leitender Internet-Fahnder des bayerischen Landeskriminalamts. [...] Auch der Hallenser Oberstaatsanwalt Peter Vogt, der als Kopf der Operationen "Mikado" und "Marcy" schon Hunderte pädosexueller Internet-Surfer hochgehen ließ, beklagt einen "explosionsartigen Anstieg" der Opferzahlen. [...] Meist taucht pikantes Foto- und Filmmaterial von ihnen auf Schmuddelseiten oder Videoportalen wie YouTube auf - oft angefertigt von Ex-Freunden, in damals noch verliebteren Zeiten.