rp-online: Kein Handy im Unterricht

jugendschutz.net

Verbraucherschützer Heiko Wichelhaus referierte im KHG über die Gefahren neuer Kommunikationstechniken. [...] Nach den jüngsten Vorfällen am Konrad-Heresbach-Gymnasium - Schüler hatten eine Lehrerin heimlich im Unterricht mit dem Handy fotografiert und die Bilder anschließend ins Internet gestellt - war das Thema "Gefahren von Handy und Computer" brandaktuell. Viele Eltern nahmen das Angebot an, sich über die Chancen und Risiken neuer Technologien zu informieren.