espace.ch: Kampf gegen Handy-Porno geht weiter

jugendschutz.net

Ständerat Rolf Schweiger will das Anbieten und die kommerzielle Verbreitung von pornografischen Bildern über das Handy unter Strafe stellen. Der Bundesrat beantragt aber die Ablehnung dieser Motion.
Gemäss der Motion soll der Bundesrat die Grundversorger zusätzlich verpflichten, erotische und pornografische Inhalte für Personen unter 16 Jahren zu sperren