affolternonline.ch: Handyverbot - Sinn oder Unsinn?

jugendschutz.net

Sollen Schüler auch auf den Pausenplätzen vor möglichem Handymissbrauch geschützt werden? Die EVP findets unbedingt nötig. Der Schulpräsident schüttelt nur den Kopf, weil die Regelung unkontrollierbar sei. In den Klassenzimmern sind die Geräte jedoch strikte verboten. [...] Fachleute würden gemäss der EVP davon sprechen, dass die erwähnten Geräte zu den neuen Formen von Brutalität wie "Happy Slapping" überhaupt verleiten würden. Im Weiteren seien der Konsum und der Austausch von pornografischen Filmen auf den Handys ein weiterer gravierender Missbrauchsbereich. Ein solches Bild von Sexualität würde laut der EVP erschütternde Exzesse wie die Vergewaltigungsvorfälle in Zürich-Seebach, Steffisburg oder Schmitten begünstigen. [...]