zuonline.ch: Hobbys Zappen, Gamen und Surfen

jugendschutz.net

Die Erlebniswelt der Kinder wird zunehmend von Bildschirmmedien beeinflusst. Ein Fernseher befindet sich praktisch in jedem Haushalt. Daneben haben Gameboy, Spielkonsolen und Computer in den meisten Familien mit Schulkindern Einzug gehalten. Eltern und Lehrpersonen bereiten Berichte über Spiele mit aggressiven oder sexualisierten Inhalten und deren Auswirkungen auf das kindliche Gemüt Sorgen. Zudem erleben wir eine rasante Entwicklung der technischen Möglichkeiten. Spiele werden umfangreicher, Szenerien realistischer, der Markt unübersichtlicher. Die Angebote im Internet sind kaum kontrollierbar.